• 19.03.2019

Sprachenvielfalt

Nachdem wir im letzten Jahr bei einem unserer langjährigen Kunden SCHEU-DENTAL GmbH zusammen mit der Lobster GmbH Lobster_pim als Produktinformationsmanagement (PIM) und PicturePark als Media Asset Managementsystem (MAM) eingeführt haben, das aktuell große Teile des Internet-Auftritts befeuert, haben wir Anfang des Jahres mit dem Printprojekt begonnen.

Zum Eingewöhnen haben wir pünktlich zur IDS einen Messekatalog mit den aktuellen Neuheiten bei SCHEU-DENTAL erstellt. SCHEU-DENTAL produziert und vertreibt Dentalprodukte weltweit. Daher ist es wichtig, Produktinformationen möglichst in Landessprache zu liefern. 

Der Messekatalog wurde daher vom Start weg in fünf Sprachen komplett aus dem PIM heraus produziert. Naturgemäß möchte man alle seine Neuheiten auf der Messe angemessen präsentieren. Genauso natürlich ist es, dass die Informationen sowie das Bildmaterial für Neuprodukte ebenso neu und oft erst spät verfügbar sind. Hier kommen PIM und MAM ins Spiel: Die Informationen müssen nur einmal an zentraler Stelle gepflegt werden und stehen direkt für alle Ausgaben zur Verfügung. Nur so war es möglich, den Katalog pünktlich zur Messe in fünf Sprachen zur Verfügung zu stellen.