Dialogpost wird schneller

Die Dialogpost-Änderungen in der Übersicht

Die Deutsche Post korrigiert aufgrund von Kundenrückmeldungen die Dialogpost-Laufzeiten.

Seitdem aus Infopost Dialogpost wurde, hatten sich die Laufzeiten für Mailings drastisch erhöht. War vorher eine Sendung 4 Tage unterwegs, wurde mit Einführung der Dialogpost die Sendung generell in der kommenden Woche zugestellt. Das führte bei uns Dienstleistern dazu, dass Mailings fast praktisch freitags angeliefert wurden, da eine frühere Aufgabe keinen Zeitvorteil brachte. Natürlich hat die Verlängerung der Laufzeiten bei den meisten Kunden zu Unzufriedenheit geführt. Man musste länger im Voraus planen und verlor ein gutes Maß an Flexibilität.

Zum 1. September kehrt die Deutsche Post zu der Regellaufzeit von 4 Tagen zurück. Zudem kann jetzt wieder montags angeliefert werden, so dass ein Mailing, das montags aufgegeben wird, zum Wochenende beim Empfänger ankommt. Privatempfänger werden auch samstags beliefert, was ein zusätzliches Plus darstellt. Ursprünglich war geplant, kürzere Laufzeiten als eine Option „Dialogpost schnell“ anzubieten. Das hat sich jetzt wohl erübrigt.

Das Schöne dabei ist, dass die Preise – auch die Option Dialogpost Easy für kleine Mailings – gleich bleiben. Allerdings ist eine Vorsortierung nach Postleitzahl verbindlich vorgeschrieben, wodurch das Zusammenfassen gleichartiger Mailings aufwändiger wird.